Hausbau und Bauabschnitte – diese Schritte durchläuft ein Neubau

Cattau Hausbau-Bauabschnitte beim Neubau

Hausbau mit Cattau Baugesellschaft mbH

Der Hausbau ist ein komplexer Prozess, der viele unterschiedliche Schritte und Phasen umfasst. Hier sind die grundlegenden Schritte, die beim Bau eines Hauses durchlaufen werden müssen:

  1. Planung und Design: Der erste Schritt beim Hausbau ist die Planung und Gestaltung des Gebäudes. Hier werden die Anforderungen und Wünsche des Kunden berücksichtigt und ein Grundriss, sowie ein architektonisches Design erstellt. Die Planung umfasst auch die Wahl der Materialien und Ausstattung.
  2. Genehmigungen: Bevor mit dem eigentlichen Bau begonnen werden kann, müssen alle notwendigen Genehmigungen von der Stadtverwaltung eingeholt werden. Dazu gehören Baugenehmigungen, Wasser- und Abwasserzulassungen, sowie gegebenenfalls ein Brandschutznachweis.
  3. Fundament und Keller: Der Bau beginnt mit der Errichtung des Fundaments und des Kellers. Hierbei wird das Gebäude auf einem festen Untergrund errichtet und die Kellerwände und Decken gegossen.
  4. Rohbau: Der Rohbau ist die nächste Phase und umfasst den Bau der Außen- und Innenwände, Dachstuhl, Fenster und Türen. In dieser Phase wird das Gerüst des Gebäudes errichtet.
  5. Elektrik, Sanitär und Heizung: Nach dem Rohbau folgt die Installation der Elektrik, Sanitär- und Heizungsanlagen. Hier werden Leitungen, Rohre und Kabel verlegt und die Technik installiert.
  6. Trockenbau: In dieser Phase wird das Innere des Hauses ausgebaut. Wände und Decken werden verputzt, Spachtel- und Malerarbeiten werden durchgeführt, sowie die Bodenbeläge verlegt.
  7. Innenausbau: Der Innenausbau umfasst die Installation von Küchen, Badezimmern und Schränken. Hier werden auch alle anderen Inneneinrichtungen wie Türen, Fensterbänke und Treppen installiert.
  8. Außenarbeiten: Sobald das Innere des Hauses fertiggestellt ist, werden Außenarbeiten durchgeführt. Hierzu gehören die Gestaltung des Gartens, die Installation von Außenbeleuchtung und die Fertigstellung der Einfahrt.
  9. Endabnahme: Wenn das Haus fertiggestellt ist, wird eine Endabnahme durchgeführt, um sicherzustellen, dass alles den Anforderungen und Vorschriften entspricht.

Wie Sie sehen können, gibt es beim Hausbau viele unterschiedliche Schritte und Phasen, die durchlaufen werden müssen. Es ist wichtig, jeden Schritt sorgfältig zu planen und auszuführen, um sicherzustellen, dass das Haus den Anforderungen und Wünschen des Kunden entspricht und lange Zeit Bestand hat.